Zum Hauptinhalt springen
technologie-headless-commerce-frontend-gestaltung

Kunden. Erfolge.
Learnings.

Es laufen bereits mehr als 140 Online-Shops auf der SCAYLE Commerce Engine. Wir haben einige handverlesene Erfolgsgeschichten unserer Kunden für dich herausgesucht  – und wollen ihre Erfahrungen mit dir teilen.

Triff unsere Kunden

Stärke dein Omnichannel-Geschäft

Europas größter Schuhhändler, die Deichmann-Gruppe, modernisiert seine Infrastruktur mit SCAYLEs kompletter Backend-Lösung. 4.200 Filialen werden angebunden. DEICHMANN, Ochsner Sport und van Haren sollen international wachsen und zum Marktplatz werden.

Logo Fielmann

Wachse mit komplexen Produktwelten

Als Marktführer der Augenoptik weiß Fielmann, worauf es beim Wachstum mit komplexen Sortimenten mit tausenden von Varianten ankommt: eine flexible Technologie, die überzeugende Kundenerlebnisse schafft, inklusive virtueller Anprobe und verbundenen Offline-Services.

Logo FC Bayern

Lokalisiere individuelles Shopping

Der FC Bayern will sein Merchandise-Geschäft international ausbauen – mit Lokalisierung und individuellen Angeboten (z.B. Jersey-Konfigurator). ABOUT YOUs strategisches Know-how hilft bei der gemeinsamen Entwicklung von Lifestyle-Sortimenten.

Profitiere von Multi-Shop Management

Die s.Oliver Group schafft eine einheitliche Commerce-Plattform für ihre Marken s.Oliver, comma und LIEBESKIND BERLIN. Dank einfachem Multi-Shop-Management werden Prozesse effektiv gebündelt für voll lokalisierte Marken-Shops und einzigartige Frontends.

Logo Depot

Verwandel Offline- in Online-Erlebnisse

Einrichtungsspezialist DEPOT ist bekannt für die inspirierende Wohlfühlatmosphäre seiner Filialen und bringt dieses Ambiente mit uns nun auch in die digitale Welt. Nahtloser Omnichannel mit Click & Collect und einem ganz eigenen Markenerlebnis.

Logo marcopolo

Biete echte Omnichannel-Erlebnisse

Marc O’Polo nutzt unser headless System für die Umsetzung ausgefeilter Omnichannel-Strategien mit Click & Collect, Click & Reserve, sowie Bestellungen in der Filiale. Unsere Multi-Warehouse-Verwaltung wird künftig Filial- und Online-Bestellungen mit einem hybriden Fulfillment-Modell ermöglichen.

Launche 8 Märkte in 6 Monaten

Kapten & Son wollte seinem Wachstum gerecht werden und entschied sich für eine leistungsstarke Infrastruktur, flexible Integrationen und geringe Komplexität. In weniger als sechs Monaten ging die Marke gleichzeitig in acht Ländern und mit einem EU-Shop live.

Nutze international bewährte Standards

Streetwear-Retailer DefShop macht den Lifestyle von Gen Z international erlebbar und nutzt dafür SCAYLEs integrierte Funktionen wie OMS und PIM. Damit kann die Marke nicht nur in Europa mit lokalisierten Shops wachsen, sondern wird ebenso leicht zum Marktplatz.

Logo ABOUT YOU

Erziele 1,2 Mrd. eCom Nettoumsatz

Schnelles Wachstum stellte uns vor einige Herausforderungen. Daher entwickelten wir unser eigenes Tech-Stack. Heute sind wir das am schnellsten wachsende eCom-Stores mit einem jährlichen Wachstum von mehr als 90% in den letzten sechs Jahren. Unsere Lösung: leicht anpassbar für andere Wachstumsszenarien. Daher bieten wir für alle an.

Wachse über deine Grenzen hinaus

Babymarkt, einer von Europas führenden Händlern für Babyartikel, wechselt zu SCAYLE, um Komplexität zu reduzieren und sich ganz aufs Frontend, die Kundenerfahrung und -bindung zu konzentrieren. Zudem möchte Babymarkt seine Internationalisierung ausbauen.

Hebe dich von der Konkurrenz ab

Die Lifestyle-Marke Tom Tailor suchte nicht nur eine flexible Commerce-Lösung, sondern einen Partner auf Augenhöhe mit Erfahrung in der Fashion-Branche. Nun kann sich Tom Tailor statt auf die Technik auf die Differenzierung der Marke konzentrieren.

Logo vanTilburg

Personalisiere deine Kundenerfahrung

Das größte unabhängige Modegeschäft der Niederlande integriert seine umfangreiche Fashion-Expertise in sein eCommerce-Geschäft ein. Mithilfe moderner, flexibler Shop-Technologie kann Van Tilburg Mode & Sport ein personalisiertes Omnichannel-Erlebnis bieten – online und offline.

Logo Lascana

Konzentrier dich auf deine Produkte

Wäsche- und Bademodenspezialist LASCANA kennt die Herausforderungen eines eigens entwickelten Shopsystems. Dank der schrittweisen Einbindung der Commerce Suite und des 360° Modells erobert sich die Marke die Kontrolle über Wachstumsstrategie und Produktfokus zurück.

Personalisiere Dein Shoppingerlebnis

Perfectly Basics ist bekannt für zeitlose Designs und hervorragenden Kundenservice. Mit Hilfe von SCAYLE konzentriert sich der niederländische Händler darauf, sein Online-Shoppingerlebnis kontinuierlich zu modernisieren und zu personalisieren.

Logo otto group

Bereite dich auf die Zukunft vor

Als Einzelhandelsunternehmen mit einer langen Omnichannel-Tradition ist sich die Otto Group der Bedeutung einer innovativen digitalen Ausrichtung bewusst. Der schrittweise Austausch der wesentlichen Altsysteme gegen unser modernes Ökosystem schafft die nötige Flexibilität für die Zukunft des Unternehmens.

Bereinige deine Produktstruktur

Versandhandelspionier BAUR hat mit dem Austausch seiner Altsysteme die Weichen für seine Digitalisierungsstrategie gestellt. Unser PIM sorgt dabei für eine saubere und leicht anpassbare Produktstruktur des umfangreichen Sortiments – passend für verschiedene Shops und Geräte.

Konzentriere dich auf deine Markenwerte

atelier GOLDNER ist ein Pionier im Kataloghandel. Bekannt für hochwertige Produkte und Kundenservice, setzt die Marke nun europaweit auf lokalisierte Shops und modernste Technologie, um sich ganz auf die Entwicklung der Marke zu konzentrieren.

Logo Edited

Gestalte dein Markenerlebnis

EDITED möchte seinen Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten, das einem echten Einkaufsbummel in nichts nachsteht. Unser flexibles System ermöglicht innovative Produktpräsentationen und die perfekte Verknüpfung von analogem und digitalem Retail.

Halte deine Kundenversprechen

Modehändler Sieh an! modernisierte sein Kundenerlebnis mit einem datengesteuerten Multichannel-Ansatz. Zuverlässige Traffic-Performance, schlankes Shop-Management und individuelle Produktveredelung ermöglichen selbst anspruchstvollste Kundenerwartungen.

Sei bereit für neue Kunden

Da immer mehr nicht-digitale Zielgruppen Marken online entdecken, beschleunigte der Lingerie- und Nachtwäsche-Spezialist Wäschepur seine digitale Transformation. Unser modernes Ökosystem reduzierte Komplexität, verbesserte die Performance, aber bewahrte das gewohnte Markenerlebnis.

Entdecke neue Marktchancen

Online-Spezialist Unito trennte sich von seinen komplexen Altsystemen getrennt, um sein Wachstumspotenzial zu steigern. Die neue Plattform ist hoch skalierbar und ergebnisorientiert. Sie reduziert komplexe Prozesse, erschließt Marktchancen und lässt sich nach Bedarf anpassen.

Optimiere Cross-Channel

Zur Optimierung seines digitalen Ökosystems hat Your Look… for less! seine niederländischen und schwedischen Online-Shops auf die Commerce Suite migriert. Unser leistungsstarkes Backend bildet die Basis für ausgefeilte Cross-Channel-Strategien und gezielten Neukundengewinn.

Stärke Brand Awareness

Modehändler Ambria leitete mit unserer leicht skalierbaren E-Commerce-Lösung seine digitale Transformation ein. Eine einheitliche Infrastruktur und vereinfachte Abläufe schaffen mehr Zeit und Kapazitäten für markenspezifische Kundenerlebnisse und Markenaufbau.

Setze auf Qualitätssicherung

Große Datenmengen werden zur Herausforderung, wenn eine hochwertige Strukturbasis geschaffen werden soll. Daher tauschte Omnichannel-Händler Heine bestehende Abhängigkeiten gegen unsere Headless-Architektur mit modernem PIM und schlanken Shop-Management-Tools.

Bau auf neuen Standards auf

Modehändler Creation L tauschte sein maßgeschneidertes Shopsystem gegen unsere wartungsarme Commerce-Lösung. Die neue standardisierte, aber anpassbare Struktur ermöglicht es der Marke, intuitive und boutiqueähnliche Benutzererfahrungen zu realisieren. Der Fokus liegt nun auf Sortimentsentwicklung.

Verkürze die digitale Transformation

Als Versandhandelspionier stand die Witt-Gruppe vor der Herausforderung, komplexe Katalogdaten und vertraute Markenwelten mit veränderten Kundenerwartungen und Touchpoints zusammenzuführen. Das neue Ökosystem ermöglicht smartes Produktdaten-, Shop- und Kunden-Management.

  • Logo marcopolo
  • Logo Fielmann
  • Logo FC Bayern
  • Logo ABOUT YOU
  • Logo Depot

 SCAYLE Blog

Passgenaue Lösungen für jeden Use Case

Erfahre mehr über unsere Cases und wie auch du profitieren kannst.